Bewegä u dr Plousch ha – das ist unsere Mission. Bei uns lässt Du den Alltag hinter Dir und tauchst ein in die Welt orientalischer Klänge. Uns liegt es am Herzen, dass Du durch den Tanz Deinen Geist befreien kannst und auch ein neues Körper- und Selbstbewusstsein gewinnst. In unserer Tanzgemeinschaft bist Du so willkommen, wie Du bist. Dein Alter und Deine Figur sind genau richtig.

Mir fröie üs uf Di!

Wir bieten wöchentlich über 15 Tanzkurse an. Es ist uns wichtig, das ganze Spektrum des orientalischen Tanzes zu unterrichten: Von der Folklore des mittleren Ostens und Nordafrika über klassischen Raks Sharki bis zum modernen ägyptischen Stil. Auch Bellydance Cabaret Style, Tribal Fusion und Tänze mit Accessoires bringen wir Euch näher.

Nicht nur Vielfalt und Humor sind uns wichtig: auch ein didaktisch durchdachtes Unterrichtskonzept und über Allem das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Teilnehmerinnen sind zentral.

Unser Unterrichtsstil

Strukturierter Aufbau, körperschonende Haltung, technische Korrektheit ein Gefühl für die Musik und den Tanz vermitteln und Freude am Tanzen sind uns wichtig.

In unseren fortlaufenden Kursen erwartet Dich ein klarer Kursablauf:

  • Warm-Up mit Dehnen, Schrittkombis und Koordinationsübungen, weichen Bewegungen und Shimmies.
  • Tanztechnik: Training von niveaugerechten Bewegungen auf der Basis der 5 Primärbewegungen, Schrittkombinationen und Tanzen mit Accessoires.
  • Training einer Choreografie (klassisch, Pop oder Folklore), welche über die 9 Lektionen einer Kursperiode aufgebaut wird.
  • Cool-Down mit Improvisationstechniken und Entspannungselementen.

Dein Tanzprogramm kannst Du sowohl mit der Technik Klasse als auch mit Tribal Fusion ergänzen!

Das sind wir

Freude am Unterrichten gepaart mit fundierten Tanzkenntnissen

Elenna

Inhaberin des ZEOT Bern. Hauptberufliche Tänzerin, Lehrerin und Choreografin für orientalischen Tanz. Tanzt seit 25 Jahren orientalisch und unterrichtet seit 15 Jahren.

Munira

Tänzerin und Choreografin mit langjähriger Erfahrung. Expertin für Fusion Bellydance und Leiterin des Purple Lotus Tribes. Sie unterrichtet seit über 7 Jahren am ZEOT Bern.

Anita

Choreografin und Lehrerin für orientalischen Tanz. Sie tanzt seit über 24 Jahren orientalisch und unterrichtet seit 2008 am ZEOT.

„Diese ausdrucksstarke Tanzform ist voller Anmut, Sinnlichkeit und Lebensfreude. Tanz drückt Sanftheit und Stärke gleichermassen aus und ist pure Energie, Leidenschaft und eine Ode an die Weiblichkeit.“

Munira

Der Bauchtanzeffekt - sanfte Fitness für Deine Gesundheit

Bauchtanz ist die ideale Fitnessvariante für Frauen jeden Alters. Frauen finden ihren persönlichen Tanzstil, ob schlank oder rund, denn dieser Tanz ist nicht auf ein bestimmtes Schönheitsideal beschränkt.

Bauchtanz ist bei korrekter Ausführung eine ideale Massnahme gegen leichte Rücken-, Nacken- und Kniebeschwerden sowie Beckenbodenschwächen:

Die isolierten Beckenbewegungen in allen drei Dimensionen fördern die Durchblutung des Beckens und trainieren die Mulkulatur des Beckenbodens, des unteren Rückens und des Bauches. Die sanften Zitterbewegungen lockern verhärtete Muskeln und helfen oft bei Menstruationsbeschwerden.

Die Wirbelsäule wird durch kontrollierte Drehungen und Neigungen sanft bewegt; dadurch werden Muskelverspannungen in Rücken und Nacken gelöst und die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhöht. Die gerade Tanzhaltung wirkt einem Rundrücken entgegen.

Die Kniegelenke werden durch die gleichmässigen Bewegungen “geschmiert” und dadurch in ihrer Funktion gestärkt. Da im Bauchtanz selten Sprünge vorkommen, fehlen Schlagbelastungen.

Nicht zu vergessen ist die psychische Komponente: In unseren Kursen tauchen die Teilnehmerinnen in die orientalische Musik und Bewegungswelt ein und lassen ihren Alltagsstress hinter sich. Durch den Spass und die Freude am Tanzen in unserer Tanzgemeinschaft können sie sich seelisch und körperlich entspannen.

Komm zu einer kostenlosen Schnupperlektion vorbei und lerne uns persönlich kennen.
Gratis Schnupperlektion