Elenna

«Der Orientalische Tanz ist für mich weit mehr als nur ein Tanz. Es ist ein Ausdruck von Lebensfreude und Leidenschaft, von Weiblichkeit und Akzeptanz des eigenen Körpers. Es ist Ästhetik und Sinnlichkeit und Ausdruck der Kunst, sich selbst zu sein.»

ELENNA hat es geschafft, ihre Passion zu ihrer Profession zu machen. Sie ist hauptberufliche Tänzerin und Lehrerin für orientalischen Tanz und seit 2013 Schulleiterin des ZEOT Bern.

Sie unterrichtet seit 2009 regelmässig und konnte in bisher über 5000 Tanzstunden ihr Wissen und die Freude am orientalischen Tanz an interessierte Frauen weitergeben. ELENNA unterrichtet mit viel Humor und einem präzisen Auge für Technik, Ästhetik und Körperschonung nach dem Grundprinzip der «Orientalischen Basistechnik» von Dr. Miriam Missura. Durch regelmässige Weiterbildung im Bereich der Orientalischen Tanzkunst und Tanzpädagogik bleibt ELENNA am «Puls der Zeit».

ELENNA ist Gründungsmitglied der bekannten Schweizer Showgruppe für Orientalischen Tanz, Oriental Divas. Seit 2004 steht ELENNA regelmässig auf der Bühne und tanzt an verschiedenen Anlässen von Geburtstagen über Hochzeiten bis zu Betriebsfesten. Sie organisiert jährlich verschiedene Tanzshows, unter anderem die jährliche ZEOT Show.

ELENNA ist Betriebsökonomin FH, Mutter eines Sohnes und spricht fliessend Deutsch, Englisch und Französisch.

Aktuell mit ELENNA

Anfängerinnen:

Dienstags 20.30 bis 21.50 Uhr

leichte Mittelstufe:

Montags 18.30 bis 19.50 Uhr
Dienstags 17.30 bis 18.50 Uhr

Mittelstufe:

Montags 17.00 bis 18.20 Uhr
Dienstags 19.00 bis 20.20 Uhr

Fortgeschrittene:

Donnerstags 18.30 bis 19.50 Uhr
Freitags 12.20 bus 13.40 Uhr

Orientalische Tanztechnik:

Montags 9.30 bis 10.50 Uhr – gemütliches Unterrichtstempo
Donnerstags 17.00 bis 18.20 Uhr – ab leichte Mittelstufe

Erhalte unsere Glitzerpost!

Mit unserem zweimonatlichen Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden.